News

Terror in Großbritannien

Zwei Autobomben in London, und ein Anschlag auf den Flughafen Glasgow – eine richtige Terrorwelle ist es, die in den letzten Tagen Großbritannien überrannt hat. Die Öffentlichkeit ist geschockt, die Polizei arbeitet fieberhaft, und es herrscht mittlerweile die höchste Terrorwarnstufe.

Der neue Premier Gordon Brown warnte davor, dass es sich beim Terror um eine langfristige Bedrohung handelt, die nicht so schnell wieder vorbei sei.

Das ist natürlich ein sehr unschöner und nervenaufreibender Einstand für Premierminister Brown.

Jetzt wird in Großbritannien alles noch stärker überwacht. Dabei haben die schon etwas, was es hier in dieser Form so gar nicht gibt – Videokameras an allen möglichen Stellen. Aber nicht etwa für private Amateur Videos zu erotischen Zwecken, also keine Voyeur Cams mit Sex, unter den Rock schauen und so, sondern einfach zur Überwachung von Straßen und Plätzen.

Wer sich die wohl alle anschaut? Also ich beobachte dann ja doch lieber die Filme echter erotischer Voyeur Cams …

Livecams

Kontakte & Realtreffen